AUSBILDUNG       REISEN nach Bolivien        FORTBILDUNG          KURSE

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

                      

________________________________________________________________________________________

 

AUSBILDUNG ZUM /ZUR TEXTIL-KÜNSTLER / IN  nach Lanzendörfer wieder ab September 2019

 

Aufbauend auf den jeweiligen handwerklichen Grundlagen entwickeln die TN an 10 Wochenenden ihren  individuellen textilen Ausdruck. Grundcharakter der Ausbildung ist das spielerische Experiment, das durch genaues Studium sowie der handwerklichen Grundtechniken und der Rohstoffe, als auch der künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten zu einem sicheren Umgang mit der Materie führt. Ziel der Ausbildung ist es, Sie zur selbstständigen Arbeit als Textilgestalter / Textilkünstler zu befähigen, oder Sie auf ein vertiefendes Kunststudium an einer Akademie oder Fachhochschule / Modeschule vorzubereiten. Gilt als Praktikum für die Akademie der bildenden Künste und die FH Gestaltung/Design. Abschluss mit Zertifikat nach Erstellung einer Abschlussarbeit mit anschließender Ausstellung . 

Inhalte: Grundlagenkenntnisse in den textilen Techniken Weben, Sticken, Nähen, Papierschöpfen, Stricken, Häkeln, Schlingentechniken, Spinnen, Filzen, Färben, Drucktechniken, in Farblehre, Kunstgeschichte, Kostümkunde, Ethnologischem Grundwissen und in Textiltechnik


Mehr Information weiter unten auf dieser Seite oder Tel: 0941/5843083

Bitte fordern Sie den Lehrplan an, ich sende ihn gerne per mail zu. Vor Vertragsunterzeichnung muss ein Vorgespräch stattfinden.

Zuschuss durch die Bildungsprämie!   www.bildungspraemie.info

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

zertifizierte freie FILZKUNST AUSBILDUNG nach Lanzendörfer 1,5 Jahre    AB 4 TN

 

Die Ausbildung richtet sich an Menschen, die mit dem Medium Filz in eine tiefe gestalterisch - künstlerische und handwerkliche Begegnung gehen möchten.

- vielfältigste handwerkliche und künstlerische Techniken
- individuelle gestalterische Förderung in Kleingruppen
- Einführung in die kreativtherapeutische Arbeit mit Filz und Wolle
- Einsatz von Filz in der Pflege
- pädagogische Grundlagen für die Arbeit als Dozent/in
- Entwicklung des eigenen beruflichen Profils als
  Filzkünstler/in


Bitte fordern Sie den Lehrplan an unter: inimini@gmx.de oder 0941/5843083. Anmeldung nach persönlichem Vorgespräch, Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages erforderlich

Blockunterricht 8x3 Tage von Fr-Sa über ca. 1,5 Jahre verteilt, auf Wunsch mit Zertifizierungsabschluss  (mit Prüfung, für bestimmte Berufsgruppen wie z.B. Ergotherapie für die Anerkennung als finanzierungswürdige Weiterbildung erforderlich)

Zuschuss durch die Bildungsprämie möglich! www.bildungspraemie.info

 

 

DIE INFOS ZUR TEXTILKUNST-REISE NACH BOLIVIEN FINDEN SIE WEITER UNTEN AUF DIESER SEITE

 

 

                                          DAS FREIE KURSPROGRAMM    ist noch in Bearbeitung....

        ab diesem Semester finden Tageskurse zu ausgewählten Themen ohne feste Terminbindung statt.

        Wenn Sie sich zu einem Thema anmelden möchten, rufen Sie einfach an oder schicken eine mail,

        es wird dann ein Termin vereinbart, und der Kurs findet ab 4 Teilnehmern statt. Wenn Sie von selbst

        4 Personen organisieren, erhalten sie insgesamt 10% Rabatt!

Anmeldebedingungen: Gerne gebe ich Ihnen unverbindlich telefonische Auskunft über die laufenden Voranmeldungen zu Kursen. Nach fester telefonischer, schriftlicher oder mündlicher Anmeldung jedoch ist eine Abmeldung von einem freien Kurs bis 7 Tage vor Beginn des Kurses in jedem Fall mit einer Bearbeitungsgebühr von 20,- verbunden, außer Sie können ein ärztliches Attest vorlegen. Bei Nichterscheinen oder Abmeldung vom Kurs innerhalb von 7 Tagen vor dem Kurs wird die gesamte Gebühr fällig, oder Sie finden einen Ersatzteilnehmer. Wenn der Kurs seitens der Schule ausfällt, bekommen Sie die Gebühr innerhalb von 14 Tagen zurück erstattet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Wenn Sie Ihre e-mail-Adrsse angeben, stimmen Sie zu, dass Sie von uns Informationen zu Kursen erhalten. Sie können das jederzeit widerrufen, mail genügt. Sie können auch Einzelstundenunterricht vereinbaren, der Tarif für eine Zeitstunde beträgt 50,- . Gerne könne Sie mich auch für Unterricht in Schulen, Hochschulen oder Kindergärten buchen, für einen Kindergeburtstag engagieren, oder mich in Ihre Firma mit einem speziell auf Sie zugeschnittenen, kreativen Projekt anfragen.

Tel: 0941/5843083,       handy: 0049/(0)176-67633001,     mail: inimini@gmx.de

        

           ZU DIESEN THEMEN KÖNNEN SIE KURSE BEIM ROTEN FADEN BUCHEN:  

 

    FILZEN

 

  -  GRUNDKURS FILZEN  

      in diesem Kurs lernst Du die 4 Grundtechniken des Filzens kennen: Fläche filzen, Hohlräume filzen, Kugeln und Nadelfilzen. Nach dem

       Kurs hast Du eine gute Grundlage, um selbständig eigene Filzprojekte zu verwirklichen und vom Filzrausch infiziert, tiefer in die Kunst der

       Nomaden einzutauchen. Bitte bring zum Kurs ein altes Handtuch, Arbeitskleidung und eine Plastiktüte mit. In meiner Werkstatt stehen über

       200 Farben Wolle und 20 verschiedene Wollsorten zur Verfügung.

       2x 3,5 Stunden, 79,- pro Person zzgl Material je nach Verbrauch ab 4 TN

 

  -   SITZKISSEN FILZEN MIT APPLIKATION 

       hier tauchen wir schon etwas tiefer in die Kunst des Filzens ein: die Applikation von einem Muster, einem Namen, einem Bild, das wir aus

       Vorfilz ausschneiden und mit gezupften und gelegten Elementen zu einem wunderschönen Kunstwerk verarbeiten. Auf der Grundlage dieses

       Kurses kannst Du selbst auch schon etwas größere Flächen individuell gestalten. Zum Schluss bestreichen wir das Sitzkissen mit

       Latexmilch, die das Wandersitzkissen nun wasserdicht macht.

       5 Stunden, 55,- pro Person zzgl. Material. ab 4 TN

 

  -   SCHMUCK-FILZKURS

      wer schon einen Grundkurs besucht hat, oder selbst das Filzen ausprobiert hat, lernt in diesem Kurs filigrane Schmuckelemente

      aus feinster Wolle in sehr fester Qualität zu filzen und anschließend zu individuellen Schmuckkreationen wie Ketten, Ohrringe,

      Armbänder oder Schlüsselanhänger zu verarbeiten. Es stehen auch Halbedelsteine und Echt-Silberelemente, sowie Bernstein und

      Lavastein zur Kombination zur Verfügung.

      1x 4 und 1x2 Stunden, 65,- pro Person zzgl Material, ab 4 TN

 

  -  NUNOFILZKURS

     Nuno ist japanisch und heißt eigentlich feiner Stoff. In diesem Sinn erforschen wir die Technik, Stoffe aus Filz oder in Kombination

     mit Chiffon oder Pongé-Seide herzustellen, die stabil und tragbar, aber sehr fein sind. Der Kurs ist in 2 Varianten buchbar

     1. Schnupperkurs Nuno:  4 Stunden, Herstellung eines ca. 50x30cm großen Probestückes 49,- zzgl Material

     2. Intensivkurs Nuno :  7 Stunden, dabei Herstellung eines Schals, Schultertuchs oder Stoffes für spätere Verarbeitung zu Bekleidung

 

  -  DIE BLÜTE AUS FILZ

     Blumen, Blüten und pflanzliche Elemente aus Filz sind nicht nur für Floristen ein Augenschmaus. Lernen Sie Blütenvariationen in Filz

     kennen, die von einfachen Techniken bis zu ausgeklügelten Blattkonstruktionen reichen - es ist für alle etwas dabei:

     1. Anfängerkurs - auch für Kinder geeignet: 2,5 Stunden, 29,- zzgl.Material (2 Blumen)

     2. Intensivkurs : 6 Stunden, 69,- zzgl Material - (Rosen, Callas, Tagetes, Geranien, Pflanzenblätter mit Stiel ohne Naht usw.)

 

  -  DER FILZHUT

     in Schablonentechnik erstellen wir eine Hutform von der Pike auf. Schritt für Schritt erlernen Sie die Berechnung der Schrumpfung,

     die richtige Auswahl des Materials, Musterung, Filzen und Walken bis zum wirklichen Endpunkt der Filzfähigkeit und letztlich das

     Imprägnieren mit Lanolin.

     7-8 Stunden, 85,- zzgl Material

 

  -  DER SAUNA- FILZHUT

     Filz hat die Eigenschaft, sowohl vor Kälte, wie auch vor Hitze zu schützen und somit ist ein Filzhut für alle, denen in der Sauna die

     Hitze schnell zu Kopfe steigt, eine optimale Sache - wie auch für alle, die in die Herstellung eines einfachen Schlapphutes einmal

     hineinschnuppern wollen. Die Wollfarbe ist weiß.

     4 Stunden,  44,- zzgl Material,  für Anfänger geeignet

 

  -  SCHAL / PULSWÄRMER / STIRNBAND / GÜRTEL / HÜFTWÄRMER / SCHULTERTUCH / BEKLEIDUNGSSTOFF

     alle Themen umfassen die Anleitung zur  individuellen Gestaltung  in Filz, die auch gemeinsam unterrichtet werden kann, da es sich um feine

     Flächenarbeiten handelt. So profotieren Sie auch von allen Ideen der anderen TeilnehmerInnen. Der Stundensatz beträgt 39,-/3h, 49,-/4h.

     59,-/5h, 69,-/6h, usw. Sie können also einfach so lange bleiben, bis Sie fertig und wirklich zufrieden sind, oder auch zu Hause fertig filzen.

     Mindestbuchungszeit sind 3h.

 

  -  DIE SCHÜTZWESTE AUS FILZ (an einem Stück in Schablonentechnik gefilzt)

     der Wams - die Weste wärmt nicht nur Rücken, Nieren, Schultern, Hals und Bauch. Wir beschäftigen uns mit Farbsymbolik, Zeichensprache,

     Schnitt und Material, und so entsteht intuitiv ein schützendes, stärkendes Kleidungsstück.  2 Tage á 5- 6 h , 119,- -129,- zzgl Material

 

    WEBEN

 WEBEN AN EINER VORBEREITETEN KETTE

     Sie wollten schon immer mal an einem großen Webstuhl selbst weben? In meiner Werkstatt finden Sie 3 unterschiedliche Ketten zur Auswahl.

     Nach Vorbesprechung planen Sie einen mindesten 3h -Termin in Einzelunterricht. Es fällt der Einzeltarif an.

     IN ALLEN SCHRITTE DES WEBENS AN UNTERSCHIEDLICHSTEN WEBSTÜHLEN BEGLEITE ICH SIE AUCH GERNE BIS ZUR   

     EXTERNEN GESELLENPRÜFUNG! BEI LANGFRISTIGER PLANUNG SIND SONDERKONDITIONEN MÖGLICH.

    

  - WEBWOCHE

    innerhalb einer Woche lernen Sie das Weben am Hüftwebstühlchen kennen, schnuppern in die Vorbereitungsarbeiten am Webstuhl wie

    Planung und Schären einer Kette,  Bäumen, Einzug in die Litzen und ins Blatt und Verschnürung der Schäfte in Querschemel und Tritte

    und weben an mindestens 2 Ketten unterschiedliche Stoffe sowohl mit Handschiffchen , wie auch mit dem Schnellschuss. Die Unterrichtszeit

    ist 6h täglich. Fixpreis 580,- (intensive Vorbereitung der Webstühle) zzgl Material

 

  - BANDWEBEN AM HÜFTWEBSTUHL

    Sie lernen indianisches Weben am selbst gebauten Hüftwebstuhl mit Litzenschnur in Schußrips, wir schären die Kette am Tisch, so dass

    Sie zu wissen, wie Sie Hause selbst neue Ketten herstellen können.  6h , 69,- zzgl Material

 

  -  BÄNDER WEBEN IN BRETTCHEN- WEBTECHNIK

     die nordische Webtechnik unserer Vorfahren seit dem Mittelalter ist das Brettchenweben. Heute können wir die Brettchen mit Karton

     selbst herstellen. Sie lernen Berechnen und Schären einer Kette am Tisch, Einzug in die Brettchen, Weben. 5h , 59,- zzgl Material

 

    FLECHTEN

  - BÄNDER FLECHTEN AUS WOLLE

     in 5-er, 7-er oder 9-er Strängen stellen wir Bänder her, die anschließend in mallorquinischer Technik zu runden Objekten zusammengenäht

     werden. Es können Körbe, Mützen, Borten oder Pulswärmer dabei entstehen. 4h, 49,- zzgl Material

 

  - GRÄSER FLECHTEN IM BAND UND IN PLATTINGTECHNIK

    aus heimischem, selbst gesammeltem Seegras und Iris/Kalmusblättern flechten wir Bandmaterial mallorquinisch, stellen Figuren her und

    versuchen uns in der etwas komplexeren Plattingtechnik   5h, 59,- zzgl. Material

 

  - DAS JAPANISCHE AUGE

    mit dünnen Weiden , die wir selbst schneiden lernen, flechten wir draußen Gestängeobjekte mit dem japanischen Auge als

    Verbindungselement. Es entstehen Rankhilfen, Kunstobjekte, Garten- und Balkondekoration  ,  Bitte Sitzunterlage, Schraubenzieher und

    Gartenschere mitbringen.  4h , 49,-

 

  - HEXAGONALES FLECHTEN MIT WEIDENRINDE

    mit dem Rad fahren wir an die Donau und schälen vor Ort frisch geerntete Weiden. Sie lernen so auch achtsames und an dem Ökosystem

    Donauufer angepasstes Ernten und Pflegen von Weiden. Bitte Sitzunterlage, Taschenmesser und Gartenschere mitbringen. 4h, 49,-

 

    FÄRBETECHNIKEN

 -  GRUNDKURS FÄRBEN MIT PFLANZENFARBEN

    an einem Tag lernen Sie die Basics des Pflanzenfärbens kennen: Beizen, Herstellen der Küpe / Flotte und Färben - Überfärben

    Cochenille, Blaukraut, Frauenmantel, Walnuss ergeben einen schönen Regenbogen! Material kann Wolle, Seide oder

    Seidenstoff sein. Es sind nur Kleinmengen möglich. 10-17:30 Uhr, 90,- zzgl Materialkosten.

 

  - FRAUENMANTEL- BIRKE - INDIGO

    eine komplette Palette an Blau- Grün- und Gelbtönen entsteht , es tanzen Petrol und auch Smaragd noch mit hinein. gefärbt werden können

    Seidenschals oder Wollstränge, das Beizen  10-17:30 Uhr, 90,- zzgl Material

 

  - SHIBORI AUF INDIGO

    Leichte Baumwoll- oder Seidenstoffe werden in der japanischen Shiboritechnik abgebunden, gefaltet, genäht und gewickelt.

    So entstehen faszinierende Muster, nachdem die Objekte in einer gemeinsam hergestellten tiefblauen Indigoküpe gefärbt werden.

    Die Herstellung der Küpe und das Verbläuen an der Luft ist ein alchemistisches Erlebnis! Die Ergebnisse sind umwerfend.

    10- 17:30 Uhr, 90,- zzgl Material

          weitere Kurse in Kürze!

 

ABENTEUER- REISE    " Textilkunst und Heilkunst"  NACH BOLIVIEN   - wieder im Dezember 2019 /Januar 2020

______________________________________________________________________________________________________________

 

el Residencial- eine tropische Unterkunft im Kolonialstil      Bronzekunstwerk gleich hinter dem zentralen Platz in Santa Cruz     Weben Färben und Heilkräuter ausgraben mit Guarayo-Indianerinnen     Die ganze Vielfalt tropischer Früchte auf dem Markt

 

indianische Heilkräuter in Samaipata        guarayo-Hängematte

 

 

 

Bilder aus der Vergangenheit...          

 

Samaipata und der bolivianische Regenwald.  16 Tage intensive Begegnung mit sich selbst, der pulsierenden Lebenskraft des Urwaldes

und mit dem alten WIssen der Guarayo-Weberinnen in Urubicha, einem der ursprünglichsten und  entlegendsten indianischen Guarayo- Dörfer

nahe der brasilianischen Grenze.

Zunächst auf den Spuren der Inka unterwegs, nicht im gemieteten Jeep, sondern zusammen mit den Einheimischen im Microbus, Zu Fuß durch

Wasserfälle zu einem der magischsten  aber doch fast noch unentdeckten Orte Südamerikas, El Fuerte, der Fußschemel der Götter in der Höhe.

Dort spüren wir der Kraft des Ortes nach, an dem sogar Che Guevara  einst Schutz suchte, an dem die alten Ritualinsignien Schlange, Jaguar,

Kolibri und Kondor gut sichtbar sind. Echte Kondore kreisen über dem mächtigen, mit heiligen Zeichen behauenen Felsen, und laden uns ein,

die heilige Geometrie des Ortes auf uns wirken zu lassen. Am Abend wandern wir die von Eucalyptuswäldern umgebenen Hügel ab, oder

lauschen auf der plaza der Musik der bunten Hippies, die aus der ganzen Welt immer wieder in Samai Pata landen, um sich mit der Magie des

Ortes aufzuladen. Diese Art Spiritualität ist uns vielleicht noch vertraut, doch spätestens auf dem Weg in den Urwald beginnt eine komplett neue

Welt, unsere Wahrnehmung zu beflügeln: GRÜN. Das üppige Blattwerk des Dschungels, die 100% Luftfeuchtigkeit, die Fröhlichkeit der Menschen,

die Langsamkeit, und die Tiefe der Blicke, die uns begegnen, lassen uns eintauchen ins absolute Hier und Jetzt. Hier gilt kein gestern und kein

morgen, und Jeder ist der, der er ist. Der Urwald ist das absolute Gegenteil zur Wüste, doch er macht das gleiche mit uns: er bringt uns

vollkommen in unsere Essenz, in unsere Wesentlichkeit und Wesenheit. Wir kommen in einem der liebenswertesten Orte der Welt an:

in Urubicha. In diesem kleinen Dorf gibt es in jedem Haus einen Hängemattenwebstuhl - und mindestens ein klassisches Musikinstrument!

Geigenbauer ist einer der häuffigsten Berufe bei den Guarayo.Männern, die Frauen weben Hängematten und wunderschöne Taschen.

Das 5000 Seelen Dorf beherbergt das einzige klassische Musikinstitut des Landes seiner Art, und eine Textilschule! Die Leiterin des Seminars

hat selbst 4 Jahre in dem Dorf gelebt und de Aufbau der Schule mit unterstützt, sowie eine eigene Cooperative der Weberinnen dort gegründet.

Der Aufenthalt in Urubicha kann unmöglich geplant werden, denn es wird Feste geben, zu denen wir eingeladen werden, und wir werden tanzen

zu Cumbia und Merengue, und zu traditioneller Guarayo-Musik, Weberinnen und Kazikes (Häuptlinge) müssen besucht werden, und viele, viele

Geschichten müssen erzählt werden,in denen wir der WEISHEIT dieser wunderbaren Menschen lauschen und nur staunen können. 

Viele Chichas müssen getrunken werden, und schlafen werden wir dort, wo man uns eine Hängematte anbietet. Das alte Wissen der Guarayos

drängt sich nicht auf und kommt nicht so machtvoll daher wie der große El Fuerte der Inkas - es ist tief verwoben mit der Magie des Urwaldes,

durch den die Guarayos Äonen von Zeiten als Nomaden gewandert sind, bevor italienische Missionare sie erst vor 200 Jahren sesshaft machten.

Die Er-Innerungen an alles Wissen aus dem Wald, das die Pflanzen selbst und der Mbaepukuku ihnen übermittelte, das Großmütterchen Yucca

und Großväterchen Mais erzählte, das ist wie ein Lied, das beim gemeinsamen waschen am Fluss, an dem gegenüber die Kaimane prusten,

durchs Laub raschelt, begleitet vom Gekreische der unzähligen Papageien, die über unsere Köpfe fliegen.

Zur Vorbereitung der Reise ist es unbedingt erforderlich, das Vorbereitungstreffen zu besuchen, an dem über Impfungen, Besonderheiten des

interkulturellen Respekts und über sonstige Reisevorbereitungen gesprochen wird.  Zusätzliche Buchung von 3 Tagen Sucre mit Aufpreis möglich

Die Flugbuchung nach Santa Cruz de la Sierra erfolgt eigenständig. Die Reise ist als Selbsterfahrungsseminar zu verstehen. Die Seminarleiterin führt die TeilnehmerInnen sicher durch alle Abenteuer, spricht selbst fließend spanisch und guarayo und hat ein sehr gutes soziales Netzwerk in Bolivien, so dass die Seminarteilnehmer eine andere Art von Sicherheit erleben dürfen, nämlich Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Ziel der Reise ist es, in der Begegnung mit der anderen Kultur sich selbst zu begegnen, und am Ende voller Dankbarkeit und Wertschätzung wieder in die alte Welt zurück zu kehren.
Seminarleitung: Caro Lanzendörfer. Textilkünstlerin , Kreativtherapeutin    Preis für die Seminarleitung: 1350,-  Kosten  für Bus und Essen ca 350,-   Die Prozente bei gleichzeitiger Buchung einer Ausbildung zur Reise beziehen sich nur auf die Seminarkosten. nicht auf die Unterkunft.

Flug und Teilnahme an der Reise ist eigenverantwortlich. Die Seminarleiterin übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen oder Gegenständen. Ganz wichtig: Alle Teilnehmenden müssen selbst versichert sein. alles weitere im Vorbereitungstreffen

 

 

 FRAGEN SIE AUCH NACH DEM FORTBILDUNGSHEFT FÜR ERZIEHERINNEN UND THERAPEUTINNEN

DAS PROGRAMM 2019 IST AB ENDE AUGUST ERHÄLTLICH    mailanfrage: inimini@gmx.de

einen Überblick finden Sie unter www.kunst-und-kreativtherapie.de

 

 

                                                                                                                                                                            
INFORMATIONEN  ZUR  AUSBILDUNG ZUM FREIEN TEXTILKÜNSTLER ______________________________________________________ 

nach Lanzendörfer

Bilder von einigen Arbeiten der  Jahresgruppe 2011/12  von Annika Landgraf und Christiane Joiko

 

 

 

Filzcomic Christiane Joiko

 

 

 

 

Körperbemalung aus Naturpigmenten

Papierfrau / Ausstellung 2012 Annika Landgraf

 

 

 

 

INHALTE,  RAHMENBEDINGUNGEN 

Aufbauend auf den jeweiligen handwerklichen Grundlagen entwickeln Sie an 10 Wochenenden ihre eigene Formensprache, ihren individuellen textilen Ausdruck. Grundcharakter der Ausbildung ist das spielerische Experiment, das durch genaues Studium sowie der handwerklichen Grundtechniken und der Rohstoffe, als auch der künstlerischen Gestaltungsmöglichkeiten zu einem sicheren Umgang mit der Materie führt. Ziel der Ausbildung ist es, Sie zur selbstständigen Arbeit als Textilgestalter / Textilkunsthandwerker zu befähigen, oder Sie auf ein vertiefendes Kunststudium an einer Akademie oder Fachhochschule vorzubereiten.     

Inhalte: Grundlagenkenntnisse in den textilen Techniken Weben, Sticken, Nähen, Papierschöpfen, Stricken, Häkeln, Schlingentechniken, Spinnen, Filzen, Färben, Drucktechniken, in Farblehre, Kunstgeschichte, Kostümkunde, Ethnologischem Grundwissen und in Textiltechnik

Teilnahmevoraussetzungen:  Mindestalter 18 Jahre, Ausnahmen bei besonderer Begabung und Willensstärke möglich                                                         

Zahlungsbedingungen:  Die Kosten für die Ausbildung betragen 2750,- Darin enthalten sind 10x15,- Material. Darüber hinausgehende Materialkosten werden gesondert und nach Verbrauch abgerechnet.

Zeitlicher Rahmen:  Die Fortbildung findet immer an einem Wochenende pro Monat außer im Dezember und August statt, und zwar in den Räumen meiner Werkstatt in Regensburg statt, soweit nicht anders vereinbart ist. Die Zeiten sind Fr, 16-20:00 Uhr, Sa, 10-18:00 Uhr und So, 10-16:00 Uhr.

Rechtliche Grundlagen:  Jeder Teilnehmer ist haftpflichtversichert, die Ausbildungsleitung übernimmt keine Haftung für etwaige Schäden, die während oder auf dem Weg zu oder von den Seminaren an den Teilnehmern entstehen. Die Ausbildung schließt nicht mit einer staatlichen Abschlussprüfung ab, sondern wird mit einer Abschlussarbeit und einer Teilnahmebestätigung und einem Zertifikat bescheinigt, die unter anderem als Praktikumsbestätigung für ein Studium an einer Kunstakademie gilt. Ebenso können ErzieherInnen, SozialpädagogInnen, FachlehrerInnen und KinderpflegerInnen die Ausbildung als Fortbildung anerkennen lassen. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber auch nach einem Zuschuss!

WEITERE ZUSCHUSSMÖGLICHKEITEN:  Die Anrechnung der Ausbildung als FoBi-Kosten beim Finanzamt ist anerkannt,

 den staatlichen Bildungsgutschein gibt es auch noch! Fragen sie nach!

 
 


Die therapeutischen Fortbildungen erscheinen demnächst in einem extra Programm für TherapeutInnen und PädagogInnen_____________________________________________________________________________

hier schonmal ein kleiner Einblick

 

FILZ IN DER PFLEGE   ( FORTBILDUNG FÜR PFLEGEPERSONAL)

Theoretische Grundlagen zum Rohstoff Wolle und alle seine Einenschaften. Einsatz von Heilwolle, Wollfilzunterlagen für Frühgeborene (da sind Schaffelle ja inzwischen verboten, Filz mit Leintuchbespannung jedoch nicht), dann allgemeiner Einsatz von Filz als Unterlage, medizinische Wickel, oder Kopfbedeckungen für thermische Anwendungen zur Blutdruckkontrolle, und Filz als Raumklimaverbesserer, der Mikroorganismen antistatisch aus der Lust aufsaugt. Einsatz von Filz in der Geriatrie (Rheumathologie, Neurologie, und in Kombination mit Aromatherapie als Unterstützung bei Demenzen) 

Abschluss mit Zertifikat, fragen Sie Ihren Arbeitgeber nach Unterstützung!

Einführung  10h    180,- zzgl Material, incl Skript

Aufbaukurs  15h    270,- zzgl Material incl. Skript

Spezialisierung/ Intensivierung  15 h  270,- zzgl Material

pro EInheit ab 4 Teilnehmer. Bei Buchung des Gesamtpaketes  700,- statt 720,-  

 

 

TIBETISCHE MASSAGE KU NYE -
Alchemistische Körperenergiearbeit auf der Grundlage des tibetischen
Medizinsystems

-eingehendes Studium der eigenen Körperenergiewahrnehmung
-Mantra- und Atemtechniken
-Selbstmasage der Meridiane
-Anatomie und Laufbahn der Meridiane
-Grundlage der tibetischen Medizin nach dem Gyud Zhi (Gyüshi)-dem
Wurzeltantra der tibetischen Medizin nach Yuthok Yonten Gonpo
-Genaues Studium der Grundenergien rLung(Wind), TripaGalle), und Badken
(Schleim = Wasser+Erde) und ihrer Qualitäten in gesundem wie in krankem
Zustand
-Arbeit mit der subtilen bLa - Energie
-direkte Anbindung an den universellen Energiestrom
-Übung der Grundhaltung des Praktizierenden/Masseurs

Der Kurs umfasst 5 mal 3 Stunden jeweils für Grund- und Aufbaukurs und  findet ab 4 TeilnehmerInnen statt.
Ein Modul a 15 h kostet 160,- Euro zzgl Kopierkosten und Material wie Öl und Kräuter.
Bei Interesse bitte telefonisch oder per mail zur Terminvereinbarung
anmelden.


SPIRITUELLE HEILMETHODEN IN DER KÖRPERORiENTIERTEN PSYCHOTHERAPIE

Auf der sicheren Grundlage von Wahrnehmungsübungen finden Sie Zugang finden zu spirituellen Techniken, die sie leicht und ohne Gefahr der Manipulation bei sich und im Umgang mit Mitmenschen und / oder Klienten und Patienten anwenden können. Dabei geht es um Arbeit mit Träumen und Symbolen aus unserem Kulturraum , um verdrängtes und in den vergangenen 900 Jahren verloren gegangenes altes Wissen und den Zugang dazu, so wie auch der respektvolle Zugang zu Heilpflanzen und anderen Heilkräften der Natur. Schließlich werden Themen wie Transformation / Wandlung von gestauter Energie und Einordnung in die Elementekathegorien geklärt und geübt. Sie erfahren, was sich hinter Begriffen wie Alchemie und Schamanische Arbeit verbirgt. Wir üben schon im Vortrag kreatives Visualisieren, ich stelle kurz einige praktische Heiltechniken vor.   Im Kurs geht es dann um das Aufspüren und Umschreiben von hindernden Glaubenssätzen und Mustern und um das Finden, Entwickeln und Integrieren eigener kraftvoller Heilmethoden durch gemeinsames Üben. Zur besseren Orientierung stelle ich meine Arbeit in den schulmedizinischen  Vergleich.  

Vortrag:  3 h    , festes Honorar 350,- zzgl. Fahrtkosten und Spesen bei Buchung durch Seminarhäuser und Fortbildungseinrichtungen

Fortbildung: 6 Tage,  590,-  pro Person zzgl. Materialkosten nach Verbrauch und Kosten für Seminarhaus, falls das Seminar von einer Gruppe außerhalb Regensburgs gebucht wird.                                                                                              

_______________________________________________________________________________________________________________________________

 

FORTBILDUNG   :  TEXTILE   KUNST   IN   DER    körperorientierten  KREATIVTHERAPIE                                                                               

Schon sprachlich zeigt sich, welche Bandbreite textile Kunst in Hinblick auf ihre therapeutische Einsetzbarkeit hat: den roten Faden wiederfinden, im Fadenkreuz der Interessen stehen, abdrehen, spinnen, die Spannung nicht mehr aushalten,aus dem Vollen schöpfen, alte Muster auftrennen, ein Netz spannen, den Geduldsfaden überspannen, loslassen, etwas aus der Luft greifen... Archaische textile Techniken wie Spinnen, Filzen, Papierschöpfen und Netzeknoten öffnen auf ungewöhnlich effektive Weise einen Zugang zu Erinnerungen, die im Körperbewusstsein gespeichert sind, auf einem sanften und sicheren Weg. Folgendes Bewusstsein wird tragend: „ Alles was ich tue, habe ich in der Hand. Keinen Schritt gehe ich ohne inneren Zusammenhang, alles ist miteinander in mir verbunden und doch ist die Art und Weise des Arbeitens, die Wahl des Materials, der Farben und Muster immer individuell. Abgespaltenes darf zu mir zurück, so wie ich es erspüre.“ So kann der ureigene wertfreie Zugang gefunden werden zu heilsamen Gestaltungsprozessen, die Ausdruck und Zeugnis der seelischen Entwicklungsschritte abgeben. Darin liegt der eine Schwerpunkt der Fortbildung. Schwerpunkt zwei ist es, die innere Haltung einzuüben, mit der im Klientenkontakt die jeweils situationsadäquate Gestaltungsform schnell gefunden werden kann. Diese Fortbildung richtet sich an Therapeuten, Pädagogen und Interessierte als berufliche Weiterbildung. Es besteht die Möglichkeit , eine Bildungsprämie zu beantragen.                                                         

 Inhalte:                                                                                                                                                                                                                           

Selbsterfahrung  und   Wahrnehmungstraining  ,Experimente mit Material und Techniken , Integration     der   Erfahrungswerte,    theoretische Einordnung der Einsatzmöglichkeiten in der Praxis mit Klienten,   Schülern,Gruppen,  schulmedizinische psychotherapeutische Einordnung  ,  interessante Neuigkeiten aus der Lernforschung /Hirnforschung          Abschluss   mit  Zertifikat  nach Prüfung   6 Tage  ,  590,- zzgl. Material,

Zuschuss durch die Bildungsprämie bei beruflicher Zuordnung möglich   

                                                                                                                                                                                                

UA-36233911-1