Impressum            Vita           Ausstellungs-und Auftrittsverzeichnis

Caro Lanzendörfer     

Weberin, freischaffende Textil-und Performancekünstlerin,

Dozentin und Kreativtherapeutin                                       

 Schwarze Bären Strasse 1       93047 Regensburg       Tel.: 0941/5843083

inimini@gmx.de  

SCHULE  / KURSRAUM  /  ATELIER  /  PRAXIS 

                                                                                                                                                                  

Weben als Performance auf der Strasse          Atelier

 

Webstühle     über 200 Wollfarben und Qualitäten zur Auswahl!     alle Webgarne in Öko-qualität:Baumwolle, Leinen, Seide, Wolle, Alpaka

                                                  

DER ROTE FADEN

In meinen neuen Räumen  finden Sie große Webstühle in Aktion, meine gesamte Kollektion, viele Kunstwerke, sowie Filzwolle in über 280 verschiedenen Farben und Qualitäten.  Hier findet sowohl die Ausbildung zum Textilkünstler und zum Filzkünstler statt sowie auch alle Kurse , die ich anbiete. Es ist Platz für bis zu 20 Personen.  3 Filztische, 2 Nähmaschinen , 4 Webstühle, 3 Spinnräder, eine Färbeküche , eine gemütliche Sitzecke stehen zur Verfügung für die kreative Arbeit. Zudem Material für Sticken, Häkeln, Papierschöpfen, Drucken, Linolschnitt, Holzschnitt, intuitives Malen und vieles mehr. Säckeweise eigenhändig gesammelte Heil- und Färbekräuter warten darauf, in Form von Tees oder Elixieren von Ihnen entdeckt zu werden.  Eine große Auswahl an textilen Fachzeitschriften und Fachbüchern ist zum Schmökern vorhanden, und gerne dürfen Sie sich daraus in den Kurspausen Anregungen holen. 

Zugleich finden Sie hinter den beiden großen Atelierräume meine geräumige PRAXIS, in der  Platz ist  für Gruppenkurse, die immer wieder zu verschiedenen Themen in meinem Angebot sind.  Auch für Einzelarbeit zu verschiedenen kreativtherapeutischen Themen sowie für Einzelbehandlungen für tibetische Energie - und Körperarbeit KU NYE , lösungsorientierte Kreativtherapie  und einfühlsame Transformationsarbeit.  In der Praxis verwende ich auch die etherischen Öle von Prof. Wabner, ein großes Sortiment steht zur Verfügung. Ebenfalls finden Sie im Praxisraum umfangreiche Literatur zur Inspiration.

 Meine Seite www.kunst-und-kreativtherapie  Falls Sie hierzu Fragen haben oder eine Behandlung wünschen, können Sie natürlich auch gerne anrufen, persönlich erreichen Sie mich Di und Do vo 9-11 Uhr, ansonsten ist der Anrufbeantworter für Sie an und ich rufe zurück sobald als möglich.

 

 STUDIUM,  AUSBILDUNG,  AUSSTELLUNGEN 

                    VITA

geb 1972 in Regensburg, Abitur 1991

-Werkbund Werkstatt Nürnberg

-Ausbildung zur Handweberin in Nordfriesland (Handweberei Peters :Wolldecken,friesische Trachtenstoffe,Rohwollteppiche...) und in Nürnberg bei Eva Kandlbinder( Bekleidungsstoffe, Tischwäsche, Tücher und Schals in Reinleineneinfachgarn)                           

-Abschluss als Bundessiegerin mit Stipendium im Forum "GUTE FORM UNG GESTALTUNG IM HANDWERK"

-Grundlagen der Geomantie bei Marco Pogacnik

-Studium Ethnologie und Kunstgeschichte  Uni Leipzig  und Textilkunst an der Akademie der bildenden Künste Nürnberg, o.T.     

-Geburt meines Sohnes

-3 Jahre als Leiterin der Missionsweberei in Urubicha, Bolivien und im Aufbau und der Leitung  der Weberinnenorganisation "INI GUARAYU" mit Hängemattenweberinnen im bolivianischen Regenwald tätig: Erforschung von alten Spinn-, Web - und Färbetechniken, Zusammenhängen zwischen textiler Kunst, Mythologie, Schamanismus bzw. Curanderismo und Heilkunde

 

 

 

                                          

 

 

 Dona Angela spinnt über den Fuß wildgesammelte Baumwolle über den Zeh und Ascencia webt eine große Hängematte. Daneben  alle Weberinnen gemeinsam.

 

-seit 2001 zurück in Deutschland, ab dort freischaffend als Künstlerin, Performerin, Handweberin, Filzerin, Dozentin für textile Kunst und Mutter

-Weiterbildung Schamanische Energiearbeit und HUNA

- 2005-12 eigener Laden " DER ROTE FADEN" mit textiler Kunst und heilsamer Kunst in der Obermünsterstraße Regensburg

-Klassischer Gesangsunterricht bei N.Hofmann

-Obertongesang bei Tuti Elizegi Barcelona/San Sebastian www.osolobo.es

-Weiterbildung Tibetische Körperenergiearbeit Ku Nye bei ATTM

-Lo Jong ( tibetische Geistesarbeit ) bei Tulku Lama Lobsang

-seit 2008 eigene Praxis für alchemistische Energiearbeit und tibetische Heilkunst in Regensburg

-2010 Erstellung eines Ausbildungskonzepts sowohl für Textile Kunst als auch für Kunst- und Kreativtherapie : Gründung der Schule für textile Kunst und Heilkunst in Regensburg: DER ROTE FADEN

-2011  die ersten 3 Auszubildenden beginnen ihr Jahresstudium in meiner Werkstatt-Schule, bis 2017  durchlaufen 22 Azubis die Jahresausbildungen

zeitgleich Ausbildung zum Psychotherapeutischen Heilpraktiker bei "Heilzentrum Regensburg"

2014 und 17  Weiterbildung in Heilarbeit  nach Barbara Brennan

2015 Umzug in die neuen großen Schul - und Praxisräume in der Schwarzen Bären Strasse 1

BILDUNGSAUFTRÄGE:

Seit 2003 Fortbildungen zu künstlerischen und kreativen Themen bei der Caritas Diözese Regensburg, 2005  , 06 und 18  auch Diözese Eichstätt,

Seminare für FSJ-Absolventen im Auftrag des paritätischen Wohlfahrtsverbands, Fortbildungen im Bildungsprogramm "Jukas" Brixen, Südtirol.

Projektarbeit an Regensburger und Straubinger Schulen mit Filz und praktischen Dia- Vorträgen mit Tanzeinlagen und Diskussion über Bolivien und seine Kultur

freie Vorträge über meine Arbeit in Bolivien: EBW Regensburg, Uni Regensburg, VHS Straubing, Montessori-Schule Sünching, Volksschule Sünching

freie Vorträge über meine Arbeit als Heilerin: Heil - und Wildkräuterkongress Schwabach, Seminare bei Erdheilungskongress, Vogelhof Ehingen

 

AUSSTELLUNGEN

1992 KOMM, Nürnberg: Performance „rot, gelb, grün“                                                                                                                   

1994 KOMM      -"-      : Ausstellung mit Fotoarbeiten: „Kanaldeckel" und Tanz- Performance „ 2-ge “                                                 

04.'04 Galerie "optic nerv" , Rgbg, : „ Körperteilchen“ aus Filz mit Jakob Friedl, Holzbildhauer                                                                

12.'04 Beteiligung an der Jahresausstellung des Kunst- und Gewerbevereins Regensburg                                                                   

07.'06 Ausstellung Körperteile in der Pasinger Fabrik München                                                                                                       

01.'07 Ausstrahlung der Dokumentation über meine Arbeit im bayrischen Fernsehen (Zwischen Spessart und Karwendel)                      

07.'07 Tanzperformance mit Gesang begleitend zum literarischen Memorandum für Bruno den Bären, Naturkundemuseum Regensburg   

12.'07 Kunstpartner-Kalender, Wilma Rapf-Karikari, „ Genmanipulierte Blinddarmwurmfortsätze...“ im Leeren Beutel  Regensburg         

06.'08 Tanzperformance mit Gesang "...bis die Federn fliegen im Keller der Mohren-Apotheke Regensburg, im Rahmen des     

          Projekts "adler-flieg"                                                                                                                                                                                           

10.'08 " Alchemistenwerkstatt " Gemeinschaftsausstellung im DEZ Rgbg aller Beteiligten Künstler des Projekts adler flieg                       

03.'09  Internationale Handwerksmesse München, Ausstellungsstand in der             Designehalle                                                                                                                    

05.'09 " In Schale(n) geworfen " Ausstellung textile Kunst, Keramikkunst und Metallkunst im ROTEN FADEN                                         

12.'10    "Erleuchtendes"   Papierobjekte und erleuchtende Kunst von und mit Hans Wallner und Caro  Lanzendörfer 

2011  Gründung der Schule für Textile Kunst und Heilkunst "Der Rote Faden", Beginn der Ausbildungen

05.'11 Tanzperformance Kunstnacht Kallmünz  "Platons Höhlengleichnis" und  "Ansprache eines prähistorischen Blinddarms zur Lage der Nation" 

und:  Tanzperformance/Demonstration "Regensburg lebt" Haidplatz     anlässlich des atomaren Supergaus in Fukoshima                   ,                                                                                                                                                                                                                    

  11.'11 Winterausstellung  " Anziehungspunkte " in der Galerie ars quo vadis,  Dachsbach , bei Doris Lauterbach 

 Juni '12 Mother Earth Festival: Performance mit Gisela Walch:  Adler und Kondor      

April '13 Performance: "Tanz und Gesang Aus Zwischen den Welten"  , Natur & Einkang- Messe Maxhütte 

                               Ausstellung ausgewählter Textilkunst bei  "Kunstschaunacht Kallmünz"  

Juni '13  Performance "Pflanzengesänge " Brennessel  bei "Mother-Earth-Festival"  Kastell-Windsor ( www.sternenevents.de

Oktober '14- April '16  Zusammenarbeit mit Weberinnen in Marokko

März 15:  Jahresabschlussausstellung der Absolventinnen Textilkunst und Filzkunst und Jahresschau der eigenen Werke

Novemer 16 : Veröffentlichung im Eigenverlag des Gedichtbandes: "Zwischenwelten"

Januar '15  Umzug in die neuen Schulräume in der Schwarzen Bären Strasse 1 in Regensburg

November '16 Ausstellung textiler Kunst: "Ruhe im Sturm" gemeinsam mit Salome Bäumlin, Bern, Michaela Fuchs-Jalloh, Nürnberg, Sylvia

Seidl, Rgbg und Markus Mosdzen, Rgbg/Berlin

 

 

                                                                                                                                                                      


 


 

 

 

 

 

 

 

 

UA-36233911-1